Freibad-Wärmepumpen

Wir lassen Sie nicht in der Kälte stehen

HKR Serie „white-line s“

Die im weißen Stahlblechgehäuse integrierte, solide Technik sorgt für eine komfortable Verlängerung der Pool- saison vom Frühjahr bis in den Herbst.

Eine Auswahl aus 5 white line S Modellen von 6 bis 20 kW deckt alle gängigen Poolgrößen ab.

Die integrierte digitale Steuerung erlaubt ein vollautomati- sches Heizen und Kühlen Ihres Pools. Darüber hinaus bietet Ihnen das optional erhältliche Wandgehäuse die Möglich- keit, die Steuerung zu versetzen und so die Wärmepumpe z.B. aus ihrem Technikraum zu bedienen.

Im zweigeteilten Geräteinnenraum befindet sich ein kor- rosionsbeständiger Titanwärmetauscher, ein Markenkom- pressor und leise laufende Lüfter, die durch ihr optimales Zusammenspiel für einen effizienten Betrieb sorgen.

Eine serienmäßige Heißgasabtauung sichert Ihnen den Be- trieb auch bei etwas kälteren Außentemperaturen, wie Sie gerade im Frühjahr und Herbst vorkommen.

 

Freibadwärmepumpe HKR White Line S

Features im Überblick:

  • Abnehmbares Bedienteil
  • Titan Wärmetauscher 10 Jahre Gewährleistung
  • Stahlblechgehäuse weiß
  • Umweltfreundliches Hochleistungskältemittel R410A
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Markenkompressor
  • Auto Defrost System Heißgasabtauung
  • Automatisches Heizen und Kühlen
  • Geeignet auch für Solebecken und Teiche

 

Technische Daten:

Modelle HKR S 60
white-line
HKR S 100
white-line
HKR S 140
white-line
Heizleistung A19/W26 °C
Heizleistung A26/W26 °C
Heizleistung A15/W26 °C
5,0 kW
6,0 kW
4,25 kW
8,1 kW
9,0 kW
6,5 kW
10,5 kW
12,0 kW
9,0 kW
Stromaufnahme nominal 5,1 A 7,2 A 9,6 A
Spannungsversorgung 230V/50 Hz 230V/50 Hz 230V/50 Hz
COP in Abhängigkeit des Betriebszustandes ca. > 6 ca. > 6 ca. > 6
Elektrische Leistungsaufnahme 1,04 kW 1,45 kW 1,98 kW
Absicherung 1pol. C 16A 1pol. C 16A 1pol. C 16A
Anschlüsse Klebeverschraubung D 50 mm D 50 mm D 50 mm
Lautstärkepegel 1/10mtr. Freifeld 38/50db(A) 38/52 db(A) 39/52 db(A)
Schallleistungspegel 1mtr. Halbkugel 59 db(A) 60 db(A) 60 db(A)
Kältemittel
R410A/GWP 2088/CO²e(t)
0,5 kg/1,04 0,8 kg/1,67 1,0 kg/2,08
Kompressor Rollkolben Rollkolben Rollkolben
Wasserdurchsatz 2,3 m³/h 3,0 m³/h 4,5 m³/h
Druckverlust Wärmetauscher 2,4 kPa 3,2 kPa 6,0 kPa
Maße (LxBxH in mm)ca. 790 x 330 x 580 952 x 360 x 610 952 x 360 x 610
Nettogewicht 36 kg 50 kg 65 kg
Beckengröße mit Abdeckung* bis 15 m³* bis 30 m³* bis 40 m³*
*Alle Werte basieren bei einer Lufttemperatur von +19°C, bei Beckenwasser 26°C (Becken abgedeckt, Thermoabdeckung). Nutzungszeitraum ca. Mitte Mai bis Mitte September, tägliche Filterpumpenlaufzeit ca. 10 - 12 h. Bei geänderten Umgebungsbedingungen ist eine gesonderte Auslegung erforderlich, bei der Ihnen Ihr örtlicher Schwimmbadfachhändler gerne behilflich ist. Empfohlener Einsatzbereich der white-line S von +5 °C bis +35°C. Achtung: Frostgefahr bei Minustemperaturen durch wasserführende Teile.
Modelle HKR S 160
white-line
HKR S 200
white-line
Heizleistung A19/W26 °C
Heizleistung A26/W26 °C
Heizleistung A15/W26 °C
13,0 kW
15,0 kW
9,5 kW
16,8 kW
18,0 kW
13,0 kW
Stromaufnahme nominal 11,7 A 4,4 A
Spannungsversorgung 230V/50 Hz 400V/50 Hz
COP in Abhängigkeit des Betriebszustandes ca. > 6 ca. > 6
Elektrische Leistungsaufnahme 2,45 kW 2,90 kW
Absicherung 1pol. C 20A 3pol. C 16A
Anschlüsse Klebeverschraubung D 50 mm D 50 mm
Lautstärkepegel 1/10mtr. Freifeld 39/54 db(A) 40/56 db(A)
Schallleistungspegel 1mtr. Halbkugel 62 db(A) 64 db(A)
Kältemittel
R410A/GWP 2088/CO²e(t)
1,1 kg/2,29 1,6 kg/3,34
Kompressor Rollkolben Rollkolben/Scroll
Wasserdurchsatz 5,3 m³/h 6,0 m³/h
Druckverlust Wärmetauscher 10,0 kPa 15,0 kPa
Maße (LxBxH in mm) ca. 952 x 360 x 610 1130 x 460 x 860
Nettogewicht 75 kg 98 kg
Beckengröße mit Abdeckung* bis 50 m³* bis 60 m³*
*Alle Werte basieren bei einer Lufttemperatur von +19°C, bei Beckenwasser 26°C (Becken abgedeckt, Thermoabdeckung). Nutzungszeitraum ca. Mitte Mai bis Mitte September, tägliche Filterpumpenlaufzeit ca. 10 - 12 h. Bei geänderten Umgebungsbedingungen ist eine gesonderte Auslegung erforderlich, bei der Ihnen Ihr örtlicher Schwimmbadfachhändler gerne behilflich ist. Empfohlener Einsatzbereich der white-line S von +5 °C bis +35°C. Achtung: Frostgefahr bei Minustemperaturen durch wasserführende Teile.

Technische Daten (PDF)